Panel öffnen/schließen

Wieder freie Fahrt durch Adelzhausen

Foto: Erich Hoffmann

Nach fast 70 Jahren hatte die alte Brücke ausgedient, seit März wurde am dringend notwendigen Ersatzbau gearbeitet, nun haben die Autofahrer endlich wieder freie Fahrt: Gestern Nachmittag wurde die neue Ecknach-Brücke in Adelzhausen offiziell für den Verkehr freigegeben. Und dies sogar vier Wochen
früher als ursprünglich geplant. Im Rahmen eines kleinen Festaktes freute sich Bürgermeister Lorenz Braun (rechts) über das Bauwerk, in das das Staatliche Bauamt Augsburg rund 400 000 Euro investiert hat. Dafür ist die Brücke jetzt für die Zukunft gerüstet. Schließlich dürfte die Verkehrsbelastung in Adelzhausen
nicht geringer werden. Viel Platz gibt es auch für die Fußgänger. Zu einem Umtrunk waren auch die Anlieger eingeladen, den kirchlichen Segen spendete Pfarrer Eberhard Weigel. Ganz links Markus Kreitmeier vom Staatlichen Bauamt Augsburg.

Aichacher Zeitung, 23. Juli 2021

Weitere Nachrichten